Die Band

Wir sind sieben durch Musik begeisterte Menschen, die sich gefunden haben. Begonnen hat es für Gaby, Jutta, Reinhard (seinerzeit noch Gitarrist), Herbert und Günter in der Volkshochschule Georgsmarienhütte. Ende der 90iger Jahre belegten wir bei Johannes Georg Beckmann mehrere aufeinander aufbauende Gitarrenkurse. Viele Jahre spielten wir in einer Gruppe mit weiteren netten Menschen im Gemeindehaus der evangelischen Auferstehungsgemeinde. Ohne elektronische Verstärkung traten wir in Gottesdiensten, bei Taufen und bei Jubilar- und Weihnachtsfeiern auf.

Vor einigen Jahren kam Andrea in die Gruppe. Sie brachte neue Lieder und „andere“ Stimmen mit. Auf ihre Initiative beteiligten wir uns beim Caritas Projekt „Eine Kuh für Marx“ im Kasinosaal in Georgsmarienhütte.

Seit 2014 ist Johannes nun dabei und wir sind mittlerweile zu einer Band zusammengewachsen.

Der Beginn einer tollen Gemeinschaft und Freundschaft.